Goldene 10

Am 25. März trafen sich 11 Kompaniemitglieder zum Ausschießen der Goldenen 10 im Schießkeller des KeS. Bevor es zum Schießen ging gab es aber erst einmal ein leckeres Frühstück von Theo Scharmann, zur Stärkung der Mannschaft.

Gegen halb 11 ging es dann für die ersten Teilnehmer auch schon auf die Schießbahn. Nach den ersten Schüssen ist leider ein Schießstand ausgefallen, so das, dass schießen ein wenig Verzögert wurde.

Um 12:30 waren dann aber alle Teilnehmer mit dem Schießen durch und es ging zur Siegerehrung über. Der Pokal für den letzten Sieger ging dieses Jahr an Jan Füchtenhans, Jan hatte einen Teiler von 325. Auf dem 3. Platz landete Paul Ulbrich mit einem Teiler von 192. Mit einem Teiler von 10 sicherte unsere Kompaniechef Berthold Heinrichs den 2. Platz. Der erste Platz ging an Udo Heinrichs, mit einem Spitzenteiler von 4. Da das Schießen durch den Ausfall einer Schießbahn verzögert wurde, wurde das Ausschießen des Hampelmanns auf einen neuen Termin verschoben.

Paul Ulbrich (3. Platz), Jan Füchtenahans (Letzter Sieger), Udo Heinrichs (1. Platz) und Kompaniechef Berthold Heinrichs (2. Platz)