Jahreshauptversammlung 2016

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der II. Kompanie am 12. Februar 2016 trafen sich 23 Schützen.

Zudem waren der Präsident Günter Austermann, Bataillonskommandeur Friedhelm Schulze, Geschäftsführer Gunnar Elbeshausen und der BSV Platzwart Peter Ballhausen anwesend. Kompaniechef Berthold Heinrichs konnte auf ein ereignisreiches Schützenjahr zurückblicken.

Das erfreulichste im vergangenen Schützenjahr war, das die II. Kompanie keine Todesfälle zu beklagen hatte. Neu in die Kompanie aufgenommen wurde Jan Füchtenhans.

Zudem gab viele Aktivitäten für die Kompaniemitglieder, das war unteranderem: Riätern, Goldene 10, Tontaubenschießen, Herbstfahrt nach Minden und der Herrenabend. 

Auf der Jahrshauptversammlung gab es dieses Jahr auch einige Beförderungen. Befördert wurden: Wolfgang Richter zum Gefreiten, Hein Bünningmann, Lutz Steenberg-Woestmann und Hans-Christoph Hornauer zum Obergefreiten. Reinhard Haase und Gerhard Strotmann zum Hauptgefreiten. Markus Kiffmeier zum Feldwebel. 

Ende der Sitzung war gegen 22 Uhr. Nach dem eigentlichen Ende war aber noch lange nicht Schluss.